Bürgerinitiative St2080 – Schwaberwegen und Moos e.V.

"Was ist der Mensch? Nur Gast auf Erden. Er kann nichts mitnehmen, er muss alles zurücklassen. Bewahrt aber der Generation unserer Jugend den Wald und die Perle, die Ebersberg schmückt und ewig schmücken soll."

wehret den anfängen!

Über viele Generationen hinweg ist es gelungen den Ebersberger Forst vor Angriffen zu schützen und als großes zusammenhängendes Waldgebiet unversehrt zu bewahren. Auch wir wollen unseren Kindern den Ebersberger Forst in seiner jetzigen Unversehrtheit übergeben.


aktuelles von der bi-st2080 e.v.



lesen sie mehr zu unserer letzten veranstaltung "bedeutung von landschaftsschutz- und bannwaldgebieten" sie war ein voller erfolg




sabotage im wald

massiven ZERSTÖRungswelle von unserem PLAKATEn aM 18.09.2017 nach der wir uns gezwungen sahen anzeige zu erstatten

Plakat direkt am Feldweg der von der Parkstraße in den Wald führt

Plakat am Naturlehrpfad der vom Ende der Parkstraße in den Wald führt